Brouhaha 25 – Chefticket der Bahn in der Facebook-Falle

Der Brouhaha

Oktober 2010 in Deutschland: Die Deutsche Bahn führt auf einer Facebook-Seite eine Abverkaufskampagne für das so genannte Chefticket durch. Die Seite wird im Vorfeld mit einem viralen Video angekündigt mit dem Ziel, möglichst viele Facebook-Nutzer auf das kommende Angebot aufmerksam zu machen. Die Facebook-Seite entwickelt sich allerdings anfangs zu einem Sammelplatz für viele Bahnkritiker, die dort auf der Pinnwand Ihrem Unmut freien Lauf lassen.

5 Antworten auf „Brouhaha 25 – Chefticket der Bahn in der Facebook-Falle“

  1. Ja, geb Dir recht, wir waren uns in der Sache da leider zu einig. Beispiele gibt es viele, aber warum hätten wir konkret auf TK eingehen sollen?

    Schönes WE, Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.