Blick 317 auf Voice Conversion, Phoneme und VoCo Photoshop für Voice

Der 317. Blick auf das Tool VoCo von Adobe, welches im Jahr 2016 als „Photoshop for Voice“ vorgestellt wurde. VoCo zerlegte gesprochene Sprache in „Phoneme“, aus denen sich dann einzelne Wörter wieder Zusammengesetz werden konnten.

Shownotes

### Intro

### Begrüßung [0:38.526]

### Talkabout [3:24.206]

Adobe VoCo – das Photoshop für die Stimme / Photoshop for Voiceovers

Mike Russell zu VoCo dazu auf Youtube

### Outro [13:05.000]

Euer Feedback alex@podpimp.de oder www.pimpyourbrain.de

### Shoutout [xxx]

Grüße an Erik

### Produktion

**Signalstrecke der Episode**

  • Kutscherhaus Studios 
  • HEIL PR 40 und SM7B
  • FetHead Phantom
  • Zoom H6
  • Mix-Mastering mit Adobe Audition (EQ, Normalize, Kompressor, Normalize)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.