Akku Macbook Air auch nach 15 Monaten kaputt?

bild-1Langsam nervt’s:

15 Monate und 163 Ladezyklen später: Die Batterie meines Apple MacBook Air bringt nur noch 42% der Originalkapazität und die Leistung nimmt rapide ab.

Ein Déjàvu, denn auch mein MacBook Pro hatte nach 15 Monaten und 200 Loadcycles den Geist aufgegeben. Der Akku wurde von Apple kulanterweise kostenlos ausgetauscht, auch außerhalb der Garantiezeit.

Die Kapazität des neuen Akkus liegt aber inzwischen (54 Ladezyklen) auch schon wieder nur noch bei 89%.

  • Haben die Akkus von Apple alle eine Verfallszeit von 15 Monaten?
  • Soll ich jetzt zu jedem MacBook ein Akku-Abonnement abschließen?

10 Antworten

  1. Jens sagt:

    Servus Podpimp,

    Schade, dass Du schon wieder Trouble hast. War ja mit dem Vaio schon schlimm, aber DAS darf ja eigentlich auch nicht sein.

    Meine Daten zum Vergleich:
    Current Battery Charge: 4904 mAh
    Maximum Battery Charge: 4999 mAh

    Current Battery Capacity: 4999 mAh
    Original Battery Capacity: 5600 mAh

    Battery-Loadcycles: 114
    Age of Mac: 14 Month

    Good Luck
    Jens

  2. Björn sagt:

    Hi Podpimp,
    also das ist schon wirklich ein krasser Einbruch der Batterie-Leistung.
    Ich hab mein Macbook jetzt auch seit 15 Monaten, und es läuft eigentlich Tag und Nacht. Dank deines Bildes habe ich mir dann auch mal coconutbattery geladen und mal mein Akku überprüft.
    Also hier mal zum Vergleich wie es auch sein kann.

    Current Battery Capacity 4996 mAh
    Original Battery Capacity 5020 mAh
    –> 99%

    Battery Load Cycles: 439

    ich würd den Akku an deiner Stelle jetzt schon reklamieren und darauf hoffen, dass der nächste nicht so ein „Montagsauto“ ist.

    Gruß
    Björn
    Age of the Mac: 15 months

  3. Werner sagt:

    Zum Thema Qualität & APPLE:

    iBook Clamshell gekauft 2002, Akku platt 2006… getauscht und … und läuft und läuft…

    Pbook gekauft 2005, Akku platt 2008, und Mainboard auch gleich hinüber … Repa unwirtschaftlich …

    Mehr sag ich mal nicht zur Qualitätsfrage. Bin nur gespannt wie lange mein MacBook durchhält.

  4. hi!
    ich bin erstaunt, daß es solche übersichtlichen und schwächen dokumentierende statistiken gibt. find ich gut. gibt es sowas auch in windows oder nur bei apple?
    grüße.

  5. Björn sagt:

    Also ich trau dem Programm jetzt aber doch nicht mehr so ganz. Angeblich hab ich jetzt 40 mAh mehr Kapazität als ursprünglich. Da kann doch irgendwas nicht stimmen.

    Also vielleicht spinnt das Programm teilweise auch nur rum.

  6. Alex sagt:

    Interessanterweise muss ich meine Aussage von oben auch etwas korrigeren, denn inzwischen ist die Kapazität lt. CoconutBattery auch wieder auf 93% angwachsen… Das Programm scheint nicht so zuverlässig. Allerdings hab ich damals auch gemerkt, dass sich der Akku ziemlich schnell entladen hat. Da scheint also irgendein Prozess im Hintergrund zackig Akku gefressen zu haben…

  7. Perry sagt:

    Also mein MacBook Pro 15″ hat schon nach nem Jahr gesponnen. Ne Stunde hat es da noch gehalten. Dumm wie ich war hab ich mich (Garantie abgelaufen) auch nicht darum gekümmert.
    Aber wenn man dem Programm traut hab ich nach 157 Ladezyklen in 32 Monaten von 5500 Originalkapazität noch 872 übrig. Bei knapp 500mAh schaltet er sich übrigens einfach ab …

  8. Mario Karosser sagt:

    Hallo Alex,

    also du hast mich neugierig gemacht, auch ich hab mal das Programm geladen und siehe da, meine Daten schauen gut aus.

    Mein MacBook
    Meine Daten zum Vergleich:
    Current Battery Charge: 4911 mAh
    Maximum Battery Charge: 5189 mAh

    Current Battery Capacity: 5189 mAh
    Original Battery Capacity: 5020 mAh

    100 % OK

    Battery-Loadcycles: 306
    Age of Mac: 26 Month

    Also könnte es nur bei den hochpreisigen Modellen liegen, den mein kleiner Weiser hat nen super Akku.

    Beste Grüße aus dem westen Münchens

  9. seb sagt:

    geht auch anders:

    CBcharge: 5032
    mb charge: 5116

    cb capacity: 5116
    ob capacity: 5020

    loadcycles: 700
    26 monate alt

    das macbook läuft aber immer bis es in den „save the data“ modus geht. also komplett alle, die batterie.

  10. zorro sagt:

    ich hab mein powerBook G4 nun seit 2004, der akku haelt immer noch gute zwei stunden ohne probleme.
    ciao

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.