Web 0.5 bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg

Jaja, ich weiß… Die Meldung ist schon ein paar Tage die Elbe herunter / herauf geflossen… Aber vor dem Hintergrund der Web 2.0 Wahlmethoden in USA (auch ich berichtete) ist sie aktueller den je: "Senats-Podcasts und Broschüren sind jetzt verboten".

Hamburg muss also basierend auf einer "Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Öffentlichkeitsarbeit in Vorwahlzeiten aus dem Jahr 1977" (!) auf Politiker-Podcasts verzichten.

"Senatssprecher Christof Otto hat auch den Video-Podcast des Senats im Internet eingestellt"

Quelle: welt.de

Nachtrag: Wahlkampf Web 2.0 in USA (Auszug)

Hillary Clinton www.hillaryclinton.com
Barack Obama www.barackobama.com
John Edwards www.johnedwards.com
Mitt Romney www.mittromney.com
Rudy Giuliani www.joinrudy08.com
Fred Thomson www.fred08.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.