Markiert: stimmretusche

0

Blick 337 auf Vocal Make-Up und akustisches Photoshopping

Heute blicken wir auf „Vocal Make-Up“ und Stimmretusche im Podcasting, von mir auch zärtlich „akustisches Photoshopping“ genannt. Was kann man tun, damit Stimmen besser und Interviews flüssiger klingen. Schmatzer, Ähms, Versprecher… vieles beeinträchtig den Hörgenuss schnell. Doch wie weit sollte und kann man korrigieren eingreifen, ohne den ursprünglichen Sinn zu verfälschen. Wo beginnt der Hörgenuss, und wo hört die Authentizität auf? Und zum Schluss gib’s Busuu.