Studie: Einsatz von Podcasts bei DAX, MDAX und Top 50 Unternehmen

Achtung: Das ist ein Repost eines Beitrags von Februar 2008:

Dusan Minic von der Agentur Anspruch untersuchte den Einsatz von Podcasts bei DAX, MDAX und Top 50 Unternehmen aus dem Schwabenländle.

Von 30 DAX-Unternehmen betreiben 19 einen Podcast, aber nur 7 erscheinen regelmäßig.

Die untersuchten 50 MDAX-Unternehmen sind noch sendefauler, denn hier leisten sich nur 16% den neuen Kommunikationskanal, und nur 2 Unternehmen drücken regelmäßig aufs Upload-Knöpchen.

Ähnlich sparsam sind die Baden-Württemberger Top-50-Unternehmen, denn senden nur 10 audiovisuell, und lediglich 2 regelmäßig.

Dürftige Ausbeute mag man meinen. Aber Unternehmen haben jahrzehntelang nur über ausgefeilte Werbung und optimierte PR mit den jeweiligen Zielgruppen kommuniziert. Inzwischen sehen sich zunehmend der Aufgabe ausgesetzt in Geschichten, Medienformaten und Dialogen denken zu müssen. Das geht wahrlich nicht von heut auf Morgen.

Die Studie ist erhältlich bei Agentur Anspruch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.