Ergebnisse der 2008 Arbitron/Edison Media Research Internet and Multimedia Study – Wachstum der Podcastnutzung in USA

Die 2008 Arbitron/Edison Media Research Internet and Multimedia Study hat für die USA enormes Podcastwachstum nachgewiesen. Hierfür wurden 1.857 US-Amerikaner telefonisch befragt:

  • 37% der US-Bürger über 12 Jahren haben schon mal von Podcasting gehört
  • 37% der Amis haben ein MP3-Player, 25% besitzen einen iPod
  • Anteil der Bevölkerung (ab 12 Jahren), die schon mal einen Podcast gehört haben stieg von 13% in 2007 auf 18% in 2008
  • 9% der Bevölkerung (ab 12 Jahren) hat Podcasts im letzten Monat genutzt. Das entspricht 23 Mio. Amerikanern
  • 25% der Onliner haben schon mal einen (Audio-)Podcast gehört
  • 53% der Podcast-Nutzer sind männlich
  • 71% der (Audio-)Podcast-Nutzer konsumieren Podcasts mehrheitlich am Rechner
  • Podcast-Nutzer nutzen aktiver Social Networks
  • Podcast-Nutzer sind durchschnittlich besser gebildet und haben ein höheres Einkommen
  • Podcast-Nutzer sind kritischer eingestellt gegenüber klassischen Werbeformen und nutzen mehr PopUp- und Werbe-Blocker

Sehr interessant und nachvollziehbar klingen auch die drei „Final Recommendations“ der Studie:

  1. Podcast Producers Should Create “Appointments” to Consume Downloadable Media
  2. There are Tremendous Opportunities in the “Mid-Tail” to Aggregate Sizable Audience
  3. The Downloadable Media Industry Needs to Examine Engagement Metrics to Drive Value

Link zur Studie als PDF und zur Website mit der Kommentierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.