Scholz & Friends fängt mit Pizza Digitale Kreativ-Mäuse

Bedruckte Pizzakartons als Werbemittel kennen wir ja schon bei pizzabox.com.

Nicht kreativ genug für Scholz & Friends Hamburg, die nun mit einer „Pizza Digitale QR-Code“ im Revier der Wettbewerber wilderten. Chapeau Claqué!

Nebenbei: Wir erinnern uns dabei auch an die klasse Stealth-Recruiting-Kampagne von Jung von Matt /Neckar mit Facebook-Places (hab davon im Blick 264 berichtet)

 

Eine Antwort auf „Scholz & Friends fängt mit Pizza Digitale Kreativ-Mäuse“

  1. Was ist so schlimm beim Wettbewerb zu wildern. Ist das nicht unheimlich wichtig für die Entwicklung, den technischen Fortschritt und die Preisentwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.