PodPillow – Hirnfrequenzen und Binaural Beats

6 Antworten

  1. H1 sagt:

    …wann ist eigentlich wieder PodPillowZeit, Tellerrand…?
    Ja, so wartet man auf Deine Podcasts ;-)…

    Nun habe ich gerade nach dem versprochenen Link für den BrainWave-Generator gesucht, aber ich habe mich wohl zu dumm angestellt. Ich hatte wohl ZU WENINIG positive Berieselung aus Deinem letzten Podcast…

    Gruß
    Heinz

  2. Hallo Heinz,

    hier der Link:
    http://www.bwgen.com/

    Und viel Spass beim Brainen 🙂

    Alex

  3. Hi Alex, ich bin über Umwege auf diesen Podcast gekommen, da ich zumindest äußerlich verwandte Themen in meinem eigenen Podcast behandele, bzw behandeln werde.
    Leider muß ich sagen, daß mir dieses Gedudel im Hintergrund komplett den Sinn vernebelt, so daß ich vom Inhalt kaum etwas mitbekomme.
    Nach dem Durchhören aller Folgen am Stück habe ich Kopfschmerzen – nicht bildlich gesprochen, sondern wirklich. Und das lag NICHT an den Brain Waves!
    Ich überlege sogar grade, ob ich mal eine extra Folge über diese Form der akustischen Umweltverschmutzung mache.
    Ich frage mich – bzw Dich – ernsthaft, was „Ihr“ (zB auch H.J.Walter) mit dieser Hintergrundberieselung erreichen wollt? Aufmerksamkeits-steigernd ist die Musik nicht, entspannend schon gar nicht.
    Natürlich sind Geschmäcker verschieden – aber das ist es ja gerade! Du verschreckst damit einen unbekannten Prozentsatz an Hörern ganz ohne Grund – mich z.B.
    Allerdings hat das Lautstärkeverhältnis auch mit der Qual des Zuhörens zu tun: Von 90% aller Hintergrundberiesler wird die Musik zu laut eingespeist, so daß es einfach anstrengend ist, der Sprache zu folgen.
    Bei mir kommt hinzu, daß ich slbst Musiker bin – ich Musik also genau wie Sprache rezipiere. Das bedeutet: Zwei Arten der Semantik liegen miteinander im Zwist – so als würde ich lesen und gleichzeitig die Tagesschau im Fernsehen laufen lassen.
    Also meine dringende Bitte: Musik aus oder wenigstens gaaanz leise und öfter mal was Neues.
    Gruß
    Marcus

  4. Jim sagt:

    Hi!

    Ich find des Podcast super, bis jetzt kannte ich zwar fast alles, aber ich hoff auf noch viel neues 🙂

    Kann man PodPillow den nicht abonieren?

    lg
    Jim

  5. Thomas sagt:

    Hallo!

    Habt ihr podpillow wieder eingestellt? 🙁
    Ich warte schon ein Monat auf ein neues und hoffe, dass dieses auch bald herauskommt 🙂

    mfg
    Thomas

  6. Lucia sagt:

    Hi, schaut doch mal bei http://www.blueliners.de vorbei, wenn Ihr über „HoloSync“ schreibt. Das ist eine recht interessasnte Geschichte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.