Mal Tacheles: Was kostet Web Video Werbung in USA?

Webvideoreport.com erfasste bereits zum drittem Mal die Bruttokosten für Werbung bei  Web-Video-Networks und –Produzenten. Es handelt sich hierbei um Preisvorstellungen der Web Video-Anbieter in USA bei unterschiedlichen Werbeformen. Untersucht wurden 21 Video-Websites hinsichtlich der Kosten, der angebotenen Werbemöglichkeiten sowie der bisherigen Werbekunden.

  • Die Kosten variieren, liegen aber meist in der Spanne von TKP $ 10 – 50, größere Sites (CNN, Wall Street Journal oder NBC fahren aber auch schon mal bis zu $90 TKP). Nur vereinzelt gehen die Product-Placement-Angebote bis zu $ 8.000.
  • Angebotene Werbemittel waren z.B. PreRoll-Ads, Overlay / Lower Third Overlay, PostRoll-Ads, bis hin zu Product Placements und Integration.
  • Bei den Werbekunden sieht man durchwegs bekannte Marken. Das mag allerdings auch an den notwendigen Budgets liegen, denn Youtube zuckt erst ab einem Mindest-Budget von $50.000.

Ein Großteil der WebVideo-Services teilt seine Umsätze 50/50 mit den Produzenten.

Link zur Webvideoreport

2 Antworten

  1. I would like to share all my views in my blog…..

  2. Hallo,

    Boah das ist ja Brutal. Ich bin zufällig auf diesen Beitrag gestossen. Ich biete einen Video Produktions & Promotion Service für Kleine und Mitelständiche Unternehmen für enien Bruchteil dieser Summen 😉

    Viele Grüße

    Carsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.