Die Schweizer LOHASen gegen den Trend

Während hierzulande Burda den LOHAS-Titel „IVY“ nach der zweiten Auflage aufgrund einer mangelnden "wirtschaftlichen Basis" einstellt gehen in der Schweiz drei neue LOHAS-Formate an den Start:

  • EcoLife (Verlag Profile Publishing), Auflage 160.000, Beilage der NZZ
  • SI Gruen (Verlag Ringier), Ableger der Schweizer Illustrierten, ab Okt. 07 erhältlich
  • In Planung ist bei Axel Springer Verlag ein Ableger des Formates „Beobachter“, erhältlich ab Anfang 2009

Das ist doch eine angenehme Entwicklung, und soweit ich weiß waren zwei Vertreter der Verlage auch auf meinem Vortrag „Kommunikation mit der grünen Konsum-Avantgarde“ auf dem dialogday 08 bei pinkup Dialogmarketing in Zürich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.