Die Kunst von Social Networking – Neues Ebook von Brian Solis

HINWEIS: Fälschlicherweise weißt der Link auf FIR auf das falsche eBook. Insofern bezieht sich die Besprechung unten nicht auf das Blogger Relations Buch.

Über den Podcast Forimmediaterelease bin ich auf das Ebook „The Art and Science of Social Media and Community Relations“ von Brian Solis aufmerksam geworden. Brian bezieht sich dort auf das „The great social experiment“ von Jonathan Crow. Crow ist CEO von ThinkFree und hat versucht, Social Media im Rahmen seiner Unternehmenskommunikation einzusetzen. Dafür hat er sich auf den relevanten Social Networks eingetragen um einen Dialog über sein Produkt / seine Company zu starten.

Take aways:

  • Crows erste Erkenntnis: „It feels like I just went into a single’s bar and shouted, „will somebody be my friend!’“
  • Seine zweite Erkenntnis: „It takes time“
  • Er teilt die Social Networks in vier Kategorien: Aggregators, Connectors, Feeders und Publishers
  • Seine vier Ratschläge:

1.    Start with the sites that do best contacts
2.    Connect with others. Expand your network.
3.    Get your aggregators sites going.
4.    Publish away. Get involved, Don’t spam!

  • Der Einsatz von Social Media für Unternehmen basiert auf vier Säulen: Strategie, Ziele, Messbarkeit und Taktik
  • Als interessante Kennzahlen werden Return of Partizipation (ROP) und Return of Engagement (ROE) angesprochen.

Fazit: Flüssig zu lesende 26 Seiten, die für meinen Geschmack in der Analyse recht weit an der Oberfläche bleiben und zu wenig operationalisieren.

Download „The Art and Science of Social Media and Community Relations“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.