Der 67. Hin-Blick – Feedburner und Podcast-Zahlen vom SWR

Erstaunliche Zahlen, die wir heute besprechen: Feedburner.com zählt allein 47.000 Podcasts Ende März, und EIAA spricht von einem Anteil von 7% Podcastnutzern bei deutschen Internetnutzern.

Shownotes

  • [00:00] intro: Fussball : Soundteppich: Ain’t Gravity : Shemale : Netlabel Punchi
    Hörer-Feedback unter 089 23515736 (Anrufbeantworter)
  • [01:55] Fridolin erklärt Fussball: Der Hattrik
    Mehr dazu unter www.comedyshop24.de
  • [04:05] Hinweis auf die Rede von Hubert Burda auf dem Pimp My Brain-Podcast
  • [06:05] Feedburner.com Podcasting Market Update
    Feedburner bringt Ende März ein Update zu Podcast-Markt: 168.000 Publishers, 250.000 Feeds, und davon 47.000 Podcast-Feeds wurden bei Feedburner gezählt, 1,6 Mio Subscriber, 15 % Wachstum pro Monat (ca. 1.000 neue Feeds pro Tag), und Feedburner geht von gut 100.000 Podcast-Feeds und über 5 Mio Subscribern Ende 2006 aus.
  • [08:58] Studie des British Market Research Bureau: Jeder vierte Onliner in England will sich in den kommenden 6 Monaten Podcasts herunterladen
    Einer Untersuchung des British Market Research Bureau im Februar 2006 zur Folge Schätzungen, dass jeder vierte Internetnutzer in den kommenden 6 Monaten Podcasts hören wird, das wären 7,8 Mio. Engländer. 17% der Internetnutzer hätten sich in den letzten 6 Monaten schon einen Podcast herunter geladen, 25% wollen es in den kommenden 6 Monaten. Link zu Podcastingnews, link zum British Market Research Bureau
  • [10:15] Anzahl der deutschen Podcast-Hörer auf Basis der EIAA-Studie
    Hinweis von Jürgen. Die "Mediascope Consumption"-Studie ist auch für den deutschen Markt erhältlich (1.000 Befragten, CATI): Ergebnisse: 49% Internet-Nutzer (wöchentlich), 7% davon haben im letzten Monat mindestens einmal Podcasts gehört (13% bei den 16 – 24 Jährigen). 
  • [14:30] Downloadzahlen der SWR Podcasts (Detlef Clas, SWR)
    Podiumsdiskussion vom 17.05.06 beim  M F G Badenwürttemberg mit Christian Hieber (ipodfun), Andreas Vollmer (Spodradio), Wolfgang Tischer (Literaturcafe) und Detlef Clas (SWR). Mitschnitt der Veranstaltung hier erhältlich
  • [18:54] Feedback von Jörg
  • [21:30] outro

Den 67. Blick als MP3-Datei herunterladen (15 Mb)
Den 67. Blick online anhören (22 Min)

2 Antworten

  1. juergen sagt:

    Danke für die Erwähnung und die Beantwortung meiner Frage. Das erklärt einiges und so gesehen macht es durchaus Sinn, für verlässlichere Zahlen auch _nur_ die Oft-Onliner zu nehmen.

    Grüße aus Pforzheim … Jürgen 🙂

  2. Ich halte die Zahlen von Feedburner für wenig aussagekräftig, denn ich glaube nicht, dass auf den 47.000 sogenannnten Podcast-Feeds tatsächlich regelmäßig Audio-Content läuft. Wer Feedburner-Kunde ist, weiß, dass man dort mit einem simplen Mausklick einen regulären RSS-Feed zu einem Podacst-ready feed umwandeln kann. Das machen viele Blogger mit Sicherheit einfach mal so aus Vorsorge, falls sie denn mal zufällig ein MP3 in ihrem Blog veröffentlichen wollen. Viele tun das aber später nie. Diesen enclosure-fähigen Feed dann gleich als vollwertigen Podcast-Feed mit Fokus auf Audio oder Video zu zählen, halte ich für falsch. Spannender wäre es, wenn man mitzählen würde, wie oft wirklich enclosures durch diese Feeds ausgeliefert würden!

Schreibe einen Kommentar zu juergen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.