Blick 325 auf Audiografie im Kontext digitaler Transformationsprozesse

Wir starten in das 15. Jahr unseres kleinen Freunderadios mit einer ungeplanten Spezialausgabe: Ich werde von dem geschätzten Tom Klein zu meinem Lieblingsthema „Audiografie“ interviewt!

Intro

Housekeeping [01:32]

Tom Klein ist nicht nur Kollege im Club 55, sondern Mensch, Mentor, Katalysator, Pragmatiker. Seit Jahrzehnten begleitet er Unternehmen und Organisationen beim Thema „Business Transformation“, ist Organisationentwickler, Trainer und Coach der „alten Schule“. Nach einer Testaufnahme mit ihm haben wir die Rollen getauscht, und er hat mich interviewt. Viel Spass dabei!

Interview mit Tom Klein [6:37]

Outro [29:29]

Produktion: Kutscherhaus Studios

Signalstrecke:

  • 2 x Shure SM7B (Mic) + 2 x FetHead Phantom
  • Zoom H6
  • Mix-Mastering mit Adobe Audition (EQ, DeBreath, Normalize, Kompressor, Normalize)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.