Blick 244 auf Flattr, Kachingle, Wirkung von Facebook-Kampagnen, Planemob, Deutsche Post und Putin-Anthem

Das ist der 244. Blick über den Tellerrand, heute auf eine Art Social-Media-GEMA bei Flattr und Kachingle, auf die Wirkungskraft von Facebook-Kampagnen, auf einen Flashmob im Flugzeug, auf zweifelhaftes Heldentum bei der Deutschen Post und ein Putin-Anthem.

[audio:http://tellerrand.podspot.de/files/tellerrand244.mp3]

Dauer: 26 Minuten : Download als MP3 (25 Mb)

Shownotes

Intro: Werde zum Helden

Popposkop

PIMPS / Podcast-Tipp

Outro: Corporate Anthem: So wie ein Putin : Takovo kak Putin

2 Antworten

  1. Vielen Dank wieder für einen schönen Blick über den Tellerrand!

    Man merkt Dir eine gewisse Skepsis gegenüber Flattr an, zumal es schon mal einen Versuch gegeben hat, ein solches System einzuführen.

    In meiner bescheidenen Meinung ist Flattr ziemlich überflüssig: Wozu braucht man einen Vermittler zwischen Blogger und Leser, um ein simples „Dankeschön“, auch wenn es monetär ist, auszutauschen?

    So edel die Grundidee ist, doch gerade beim Bloggen und bei anderem Social Media Content geht es doch um die *direkte* Beziehung zwischen Creator und Consumer, da braucht man nicht auch noch einen Mittelmann.

    Dazu hab‘ ich mir neulich ein paar Gedanken gemacht und 10 Wege aufgeschrieben, wie Leser, Hörer und andere Consumer ihren Bloggern, Podcastern und anderen Web-Kreativen „Danke“ sagen können. 6 Davon sind wertvoll, auch wenn sie nichts mit Geld zu tun haben, und 4 davon sind echte Einnahmequellen für den Kreativen.

    Als schamloser Plug, hier mein Blog-Post dazu: http://constantin.glez.de/blog/2010/05/10-ways-thank-blogger-without-using-flattr

    Auf eine lebhafte Flattr-Diskussion,
    Constantin

  1. 13. August 2010

    […] zu müssen, wieviel ich spenden möchte und wie ich das machen kann. Bei Inhalten, die mir lieb und wichtig sind, werde ich natürlich auch weiterhin gerne eine Spende direkt per Paypal oder aufs Konto […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.