Pimpyourbrain

Beiträge zu ‘Brouhaha’

Brouhaha 22 – Pampers mal nicht ganz windelweich

Der Brouhaha März 2010 in USA: Procter & Gamble verkauft in einer Stunde 1.000 Packungen Pampers über Facebook-Seite und startet damit erfolgreich in einen Produkt-Relaunch der Windel Pampers Cruiser, jetzt mit Dry-Max-Technologie. Die Freude währt nicht lang, denn nach kurzer Zeit formiert sich Wiederstand gegen das Produkt, ebenfalls über Facebook. Konsumenten beschweren sich über vermehrt […]

Brouhaha 21 – Trigema und die idiotischen Blogger

…oder wie uns Trigema-Chef Wolfgang Grupp den Michael O’Leary macht. Der hatte damals ja auch sein gespaltenes Verhältnis zu Social-Media gestanden, und damit einen kleinen Brouhaha ausgelöst. Nun trifft es also scheinbar einen der Unternehmerpersönlichkeiten Deutschlands: Wolfgang Grupp. Nach der Brouhaha-Analyse werden wir in dieser Episode noch kurz analysieren, welche Rolle Social-Media beim aktuellen Rücktritt […]

Brouhaha 20 – Ralf Bohle bzw. Schwalbe vs. Toms Bike Corner

… oder warum eine Schwalbe noch keinen Abmahn-Sommer macht… Der Abmahnfrühling blüht, im Gegensatz zur Großwetterlage. Ende April 2010 flatterten scheinbar mehreren Online-Shops Abmahnungen von den Anwälten der Ralf Bohle GmbH ins Haus. Es würden widerrechtlich Bilder von Schwalbe-Produkten im Online-Shop verwendet… Einer der Shop-Betreiber macht durch einen Eintrag auf seiner Webseite mobil und löst […]

Brouhaha 19 – Paperchase vs. Eloise – Wie eine Pose zur Posse wurde…

…oder: „Wie uns Paperchase den Jamba macht…“ …oder: „Wenn’s in der Supply-Chain kräftig rasselt, und sich der Mitarbeiter schwer verquasselt“ Wie auch immer: Letzlich geht es hier um einen interessanten, fast schon gelernten Kampf „David gegen Goliath“. Dieser wird – wie so oft – online ausgefochten und abstrahiert – wie so oft – von der […]

Brouhaha 18 – Greenpeace, Nestlé, KitKat, das Palmöl und die Orang Utans

Der Brouhaha März 2010 in Deutschland: Greenpeace weißt mit einem Schockvideo auf die Missstände bei der Herstellung von Palmöl hin. Für die benötigten Plantagen werden Lebensräume von Orang-Utans zerstört. Das Video attakiert deswegen einen Palmöl-Verarbeiter: Es persifliert einen KitKat-Werbespot aus dem Hause Nestlé. Der Schweizer Konzern lässt das Video von der Plattform löschen und gibt […]

Shitstorm a’la Jamba: Paperchase vs. Eloise – Wie eine Pose zur Posse wurde…

<Aktualisiert, siehe 16.02.2010> …oder: „Wie uns Paperchase den Jamba macht…“ …oder: „Wenn’s in der Supply-Chain kräftig rasselt, und sich der Mitarbeiter schwer verquasselt“ Wie auch immer: Letzlich geht es hier um einen interessanten, fast schon gelernten Kampf „David gegen Goliath“. Dieser wird – wie so oft – online ausgefochten und abstrahiert – wie so oft […]

Brouhaha 17 – augsburgr.de und die Folgen

Brouhaha November 2009 in Bayern – Der Augsburger Blogger Michael Fleischmann plant ein Weblog mit regionalen Informationen rund um Augsburg. Hierfür registriert er zunächst die Domain augsburgr.de, informiert aber umgehend die Stadt Augsburg und fragt an, ob dem Projekt etwas entgegenstünde. Die Antwort erhält er prompt – in Form einer Abmahnung zusammen mit einer Kostennote […]

Brouhaha 16 – Süddeutsche Zeitung und das gekaufte Lob für die iPhone-App

Brouhaha Januar 2010 in München: Die Marketing-Abteilung der Süddeutschen Zeitung wagt sich zur Bewerbung der neuen iPhone-App auf das dünne Eis Social-Media. Sie lässt Blogger durch die schweizer Spezial-Agentur Trigami für positive Blogbeiträge zum iPhone-App bezahlen. Einige Blogger erliegen dem Reiz des schnöden Mammon und schreiben wohlwollende und lobende Beiträge . Ein Blogger stellt das […]

Mitschnitt: Social Media – Where Is The Beef 2010?

Am 14.01.10 war Brouhaha zu Gast bei einer Kooperationsveranstaltung der Junioren des Marketing-Club München und der Münchner Dependance der Agentur achtung! Die Veranstaltung wurde live über www.1000mikes.com übertragen und erreichte zusätzlich zu den 60 Teilnehmern vor Ort weitere 300 Zuhörer über das Internet. Hinweis: Wir haben die Episode aus dem Archiv von 1000mikes zusammengeschnitten, weshalb […]

Brouhaha 15 – Jack Wolfskin, oder wenn die Abmahn-Tatze zuschlägt

Der Brouhaha Oktober 2009 in Deutschland: Wie ein Blitz fährt eine Abmahnwelle in die kuschelige Katzenstube. Denn der Wolf war geweckt: Jack Wolfskin, der Spezialist für Outdoor-Bekleidung erwirkt unter Androhung rechtlicher Schritte bei der Jedermanns-Bastel-Social-Commerce-Plattform dawanda.de die Löschung von 43 Artikeln. Jack Wolfskin sah bei den von den Nutzern gestalteten Produkten den Markenschutz ihres „Tatzen-Logos“ […]