Pimpyourbrain

Blick 302 auf Wiesn, Social Signals und ROI

Das ist der 302., und damit leider wiesngeschädigter Blick auf den Abgesang auf Social Signals, den Abgesang auf Podcasts, mangelnde Integration von Social Media zur Krisenkommunikation und den Nachweis von ROI.

<<< HIER ANHÖREN (18 Minuten) >>>

<<< SHOWNOTES >>>

> Intro:

  • Wiesn

> Brainiacs

Diese Episode wurde unterstützt von

  • Michael Bonfert / personello.com Fotogeschenke
  • Francis Doege

> Verlosung

Zu gewinnen: Kommunikationsrevolution Social Media“ von Michael Ehlers und DVD „Social Media Praxis – Kommunikationsrevolution und ihre Chancen“

> Podoskop

> Outro

1 Kommentar zu “Blick 302 auf Wiesn, Social Signals und ROI”

  1. #1 Thomas Hillebrand
    am Samstag, 5. Oktober 2013 um 18:16

    Podcasts vor dem Ende ? Naja, vielleicht auch nur eine neue Entwicklungsstufe. Vielleicht werden die Episoden einfach kürzer. So 15-60 Sekünder. Denn heute kann ich doch überall aufnehmen und direkt in meinem Blog posten. Wenn ich jetzt über ein Thema nachdenke, könnte ich die Gedanken aufnehmen und posten. Wie soll ich sagen: so eine Art Whatapp für Podcasting. Ich glaube, dass es nicht mehr so lange Episoden über ein Thema geben wird. Aber tot ? Ich hoffe nicht.

    Zum Thema RoI habe ich meine eigenen Gedanken. Siehe hier.
    http://youtu.be/9WdaDqyh3TY

    Vielleicht sollte man mal eine andere Bezeichnung für RoI finden und etablieren. Der Begriff aus der Kosten- und Leistungsrechnung passt nicht. Egal, wieviel Studien es darüber gibt.

    Gruß
    Thomas aus Forkpfützle

Kommentar oder Anmerkung?